Zigeunerkarten Anleitung 9er Legung

Anleitung und Beispiel einer 9er Legung zur Deutung der Großen Tafel

Um eine 9-er Legung mit den Zigeunerkarten richtig deuten zu können, benötigt man eine systematische Vorgehensweise. Mit dieser Anleitung lernst du die Gundprinzipien des Kartenlegens. Die 9-er Legung kann für alle Arten von Wahrsagekarten und Tarot angewendet werden. Auch das Lesen einer Großen Tafel sollte dann keine Schwierigkeiten mehr bereiten.

Die Themen-Analyse - die Karten in alle Richtungen lesen

Anleitung 9er-Legung mit den Zigeunerkarten

Zigeunerkarten Anleitung Kreuz Themenanalyse kostenlos Kartenlegen

A. Themen-Analyse einfach - Kreuz

Hier wird zunächst das Thema beleuchtet - eingegrenzt

  1. Zunächst liest man die Signifikator-Karte mit oberen Karte (1) zusammen. Hierbei erfährt man um wen oder was es bei diesem Thema geht. Hier sind die Gedanken, Vorstellungen, Pläne und Empfindungen zu diesem Thema oder Person zu sehen.
  2. Die Signifikator-Karte in Kombination mit der linken Karte (2) zeigt was bisher geschah oder welche Situation vorangegangen ist. Dieser Zustand kann gerade abgeschlossen sein oder steht kurz davor.
  3. Gemeinsam mit der rechten Karte (3) ist ersichtlich, was als nächstes kommt oder bereits angefangen hat.
  4. Abschließend deutet man die untere Karte (4) wieder gemeinsam mit der Signifikator-Karte. Hieraus ist ersichtlich, was für Ereignisse, Handlungen und Aktivitäten vom Fragesteller unternommen werden können oder welche Möglichkeiten er hat selber in ein Geschehen einzugreifen.
Zigeunerkarten Anleitung 9er-Legung Themenanalyse kostenlos Kartenlegen

B. Themen-Analyse erweitert - alle 9 Karten

Jetzt kommen die Begleitumstände oder Erklärungen dazu.
Die Eckkarten werden nun mit jeder angrenzenden Karte separat (5 + Signifikator, 5 + 1, 5 + 2) und gemeinsam in Kombination (2+5+1) gelesen und geben Aufschluß über das “Wie”, “Warum”, “Womit” und mit “Wem oder Was”. Mit den anderen Ecken wird entsprechend genauso verfahren. Es handelt sich also um zusätzliche Erklärungen zu den Hauptkarten 1,2,3 und 4.

Zigeunerkarten Anleitung zeitliche Themenanalyse kostenlos Kartenlegen

C. Themen-Analyse zeitlich - alle Linien und Diagonalen

Abschließend ließt man alle Linien und Diagonalen von links nach rechts und von oben nach unten.
Damit erhält man eine Aussage über die zeitlichen Abläufe. Links ist die Vergangenheit, rechts die Zukunft. In der Mitte ist die Gegenwart. Von oben nach unten sieht man den Ablauf von Aktivitäten. Was wird gedacht, oder beeinflußt (oben) die Handlung oder Ereignisse (unten).
Diese Linien funktionieren nach dem einfachen Prinzip von Ursache und Wirkung. Denke immer daran: Die Zukunft bildet sich aus der Vergangenheit heraus.

Die komplette Themen-Analyse - die Karten in alle Richtungen lesen

Beispiel 9er Legung mit den Zigeunerkarten

Das folgende Kartenbild mit den Zigeunerkarten zeigt in drei Schritten die  Vorgehensweise der Themen-Analyse. Mit dieser Technik kannst du dich auch durch eine Große Tafel arbeiten. Wenn eine Karte unklar ist - einfach wieder die 8 Karten drum herum lesen und das Kartenlegen wird zu eine spannenden Geschichte.

Zigeunerkarten Beispiel Kreuz Themenanalyse kostenlos Kartenlegen

A. Themen-Analyse einfach - Kreuz

Um was geht es bei diesem Thema, bzw. bei diesem Witwer?

  1. Der Witwer denkt über eine Feier nach oder plant selber eine (Fröhlichkeit)
  2. Die Feier steht in Verbindung mit seiner beruflichen Laufbahn, einem offiziellen Anlaß oder einem jüngeren männlichen Verwandten. Vielleicht ist das Leben des Witwers derzeit zu eintönig und geordnet. (Offizier)
  3. Auf der Feier wird er eine, für ihn, wichtige jüngere Frau treffen (Geliebte)
  4. Etwas Neues wird sich für ihn ergeben, wofür er auch selber aktiv wird. (Kind)

Zusammenfassung: Der Witwer möchte wahrscheinlich wieder mal so richtig Spaß im Leben haben. Bisher lief alles korrekt, geplant und ohne Überraschungen. Er sucht wahrscheinlich nach einer neuen Partnerin und ist auch bereit, selber aktiv zu werden.

Hier hast du also schon mal eine Grundaussage und weißt jetzt nach welchen weiteren Hinweisen du suchen mußt. Was ist das für eine Feier? Was passiert da? Wer ist die jüngere Frau?

Nun kommen also die Eckkarten als Antworten und Erklärung dazu:

Zigeunerkarten Beispiel 9er-Legung Themenanalyse kostenlos Kartenlegen

B. Themen-Analyse erweitert - alle 9 Karten

Jetzt kommen die Begleitumstände oder Eigenschaften dazu.

Brief+ Witwer: Der Witwer (älterer Mann) überlegt einen Brief / eine Nachricht zu verschicken.
Brief+Offizier: ein offizielles, amtliches Schreiben
Brief+Fröhlichkeit: Einladung zu einem Fest

Richter+Witwer: Der Witwer hat eine Entscheidung zu treffen
Richter+Fröhlichkeit: eine Entscheidung, über die man sich sehr freut
Richter+Geliebte: sie ist Juristin, sie muss eine Entscheidung treffen, sie war bei einem Anwalt, sie ist geschieden.

Sehnsucht+Witwer: Er sehnt sich nach etwas, möchte gerne etwas haben
Sehnsucht+Offizier: hohe Ansprüche
Sehnsucht+Kind: Wunsch nach etwas Neuem, einem Neuanfang, man möchte gerne etwas Neues machen

Geld+Witwer: der ältere Mann ist vermögend, wer wird viel Geld ausgeben, etwas ist sehr bereichernd
Geld+Geliebte: sie ist vermögend, sie hat mit viel Geld zu tun, sie gibt viel Geld aus
Geld+Kind: etwas Neues ist sehr bereichernd, finanzieller Zuwachs

Zusammenfassung: Aufgrund dieser Aussagen oder Kombinationen der Eckkarten geht schon deutlich hervor, das der ältere Mann etwas zu feiern hat und auch gerne etwas in seinem Leben verändern möchte. Jetzt muß nur noch alles in ordentliche Sätze gepackt werden und der zeitliche Ablauf sichtbar gemacht werden.

Zigeunerkarten Beispiel 9er-Legung Themenanalyse kostenlos Kartenlegen

C. Themen-Analyse zeitlich - alle Linien und Diagonalen

Nun kommt die abschließende Deutung und Zusammenfassung.

Der Witwer freut sich (Witwer - Fröhlichkeit), weil er einen positiven Bescheid bekommen wird (Brief - Fröhlichkeit - Richter). Auf diese offizielle Bestätigung hat er schon längere Zeit gewartet (Brief - Offizier - Sehnsucht). Es geht wohl um eine größere Geldsumme, die er bekommen wird (Brief - Witwer - Geld), aber auch um die erfolgreiche Scheidung einer jüngeren Frau, die ihm sehr wichtig ist (Richter - Geliebte - Geld). Nun erfüllt sich sein Wunsch, mit dieser Frau einen Neuanfang zu beginnen (Sehnsucht - Kind - Geld - Geliebte). Er plant eine Feier - die Einladung hat er schon verschickt (Brief - Fröhlichkeit). Wahrscheinlich wird er sich das Fest auch einiges kosten lassen (Brief - Geld).

Der Wittwer war wahrscheinlich bisher der Geliebte der jüngeren Frau. Nun, da sie geschieden wird, können die beiden ein gemeinsames, neues Leben führen, das für beide sehr bereichernd ist. Geld scheint hier wohl aber auch reichlich vorhanden zu sein.


1R - Rechtsangelegenheit mit gutem Ausgang. Er bekommt einen positiven Bescheid. (Brief - Fröhlichkeit - Richter)
2R - Der Witwer ist geschieden (Offizier - Witwer), aber wohl der Liebhaber der jüngeren Frau (Offizier - Witwer - Geliebte)
3R - Der Wunsch nach einem Neuanfang, wird auch finanzielle Vorteile bringen, bzw. sehr bereichernd sein. Seine Wünsche werden sich erfüllen. (Sehnsucht - Kind - Geld)
1S - Er hatte den Wunsch nach einer offiziellen Bestätigung (Brief - Offizier - Sehnsucht)
2S - Er will den Neuanfang feiern (Fröhlichkeit - Witwer - Kind)
3S - Sie hat eine Entscheidung getroffen, die einen finanziellen Vorteil bringt, oder sehr bereichernd ist. Die geschiedene Geliebte wird sein Leben sehr bereichern. (Richter - Geliebte - Geld)
1D - Überweisung einer größeren Geldsumme. Er bekommt viel Geld (Brief - Witwer - Geld)
2D - Er hatte den Wunsch, dass es gerecht und fair zugeht (Sehnsucht - Witwer - Richter)

<< Zurück <<